Robel & Mohammed erzählen der 9c ihre Fluchtgeschichten

Im Rahmen eines Projekttags an der Maximilian-Kolbe-Schule Rüthen zum Thema Migration & Flucht teilten Robel aus Eritrea und Mohammed aus Syrien ihre unterschiedlichen Fluchterfahrungen mit der Klasse 9c. Die Schülerinnen und Schüler reagierten gepackt und berührt. Es war eine schöne und spannende Begegnung. Vielen wurden die Ungerechtigkeiten auf der Welt und ihre eigene Verantwortung zum solidarischen Handeln deutlich. Hier ein lesenswerter Bericht vom Patriot:

2015-06-18_Projekttag 9c